Kneipenführer Deutschland

Kneipen - Restaurants - Cafés - Bars - Bistros - Gaststätten - Imbißbuden

 
  
 

Speisekarten-Blog

Gastrosophie, Gastronomie, Sammelleidenschaft - vereint durch Speisekarten, beschrieben durch kurze Beiträge, Web-Tipps, Ideen und Ansichten.

14 Jahre Speisekarten-Blog ? ab jetzt bei ? (31.12.2017)
So, liebe Leser. Jetzt ist er gefallen, mein Entschluss: Die Speisekarten-Seite und das Speisekarten-Blog ziehen in große Content-Plattformen um, Wikipedia und Twitter. Überraschend ist das eigentlich nicht, denn mein Twitter-Account @speisekarte hat nun schon einige Jährchen auf dem Buckel. (Weiterlesen ...)
Pizza Hawaii? Gib's hier nich'? (07.08.2017)
Das kommt mir sehr bekannt vor ? (Weiterlesen ...)
Einen Gin-Tonic bitte ? (03.07.2017)
Gin-Tonic trinke ich jetzt seit mehr als 20 Jahren. Also schon wesentlich länger als die aktuelleste Gin-Hippness-Welle dauert. (Weiterlesen ...)
Ich: 1, Kommentar-SPAM: 0 (03.05.2017)
Hihi, durch eine einfache Zusatzabfrage habe ich den Kommentar-SPAM hier seit ein paar Tagen voll im Griff. (Weiterlesen ...)
Geocaching adé! (15.03.2017)
Wirklich schade ? das Ende von Geocaching ist offensichtlich gekommen (jedenfalls auf der größten Plattform). Jahrelang habe ich sehr viel Freude an diesem Spiel gehabt. Am 23. März 2017 geht diese Ära zu Ende. (Weiterlesen ...)
Ich trinke gerne Champagner (04.01.2017)
? sehr gerne sogar. Genauso wie Madame Lilly Bollinger: (Weiterlesen ...)
13 Jahre Speisekarten-Blog (31.12.2016)
Tja, und wieder jährt sich das Speisekarten-Blog. Ich lasse mich nicht unterkriegen. Die Gedanken, die ich hier veröffentliche, werden zwar weniger, aber das liegt nicht daran, dass ich weniger über Speisekarten nachdenke. Vieles von dem, was ich dazu denke/meine/glaube/weiß, habe ich in den vergangenen Jahren allerdings bereits aufgeschrieben. (Weiterlesen ...)
Lokale Präpositionen auf Speisekarten (31.12.2016)
Neulich im Postfach der Speisekarten-Seite: (Weiterlesen ...)
Feuchte Datensammlerträume bei nebenan.de (21.12.2016)
Wie man eine eigentlich gute Idee torpediert: Einige Nachbarn aus meinem Viertel kamen auf die Idee eine Community zu gründen. Dafür haben sie sich allerdings die ?preisgekrönte? (angeblich) kostenlose Seite nebenan.de ausgesucht. ? Tja, ... (Weiterlesen ...)
Immer wieder schön ? einfache Karten (13.09.2016)
Ich freue mich immer sehr, wenn ich solche Kleinode (im wahrsten Sinne des Wortes) entdecke: (Weiterlesen ...)
Nicht mehr ganz aktuell (07.09.2016)
Nicht mehr ganz aktuell, wenn es auch zum Vintage-Look des Betriebes passt. (Weiterlesen ...)
Offener Brief an Team von gutefrage.net (18.08.2016)
In eigener Sache ? nachdem mein Account ohne Vorwarnung gelöscht wurde: (Weiterlesen ...)
Weinempfehlung falsch & richtig (06.07.2016)
Falsch und richtig liegen auch auf Getränkekarten manchmal recht nah beieinander: (Weiterlesen ...)
Neuer Link: Pixabay (11.03.2016)
Mit Pixabay hat es ein weiterer Bilderdienst in die Speisekarten-Links geschafft ? in der Kategorie ?Bilder, Fotos und Clipart?. Das Besondere an Pixabay ist, dass hier ausschließlich CC0-Bilder bereitgestellt werden. D. h. Bilder, die frei und kostenlos ohne Einschränkung oder Namensnennung auch kommerziell genutzt werden können. (Weiterlesen ...)
Zusatzstoffe sind was Gutes, oder? (06.03.2016)
In der Rubrik ?Speisekarten aus der Hölle? heute: ?Mama, darf ich das mit dem halben Alphabet haben?? (Weiterlesen ...)
Von der Verschwendung von Exzellenz (05.03.2016)
Ein weiterer inhaltlicher und sprachlicher Hochgenuss von Felix Schwenzel: (Weiterlesen ...)
iBeacons an ÖPNV-Haltestellen (05.01.2016)
Hoffentlich arbeitet schon jemand an dieser Idee (wenn nicht, melde ich hiermit Urheberschaft an ;-)): iBeacons an allen Haltestellen des ÖPNV installieren und mit der passenden App die Abfahrtzeiten (natürlich live) pushen. (Weiterlesen ...)
Zeitschriftenverleger sind weinerliche Profitgeier (02.01.2016)
Ich kann das Gejammere über die Werbeblocker nicht mehr hören. Die aktuellen Versuche der Zeitschriftenverleger, Werbeblocker rechtlich anzugehen, sind einfach nur lächerlich. Verfahren statt Content. Der Schuss geht auf jeden Fall nach hinten los. (Weiterlesen ...)
Zwölf Jahre Speisekarten-Blog (31.12.2015)
Wenn man 10.000 Stunden in etwas investiert hat, dann kann man sich wohl getrost als Experte fühlen. Dann nehme ich jetzt einfach mal ein, ich sei so ein Experte. Denn seit mittlerweile fast 30 Jahren, davon jetzt schon zwölf in diesem Blog, beschäftige ich mich mit dem Thema Speisekarten. (Weiterlesen ...)
Neuer Link: MenuCard24 (22.12.2015)
MenuCard24 bietet fünf Formate in verschiedenen Farb- und Materialkombinationen. Dank eines einfach zu bedienenden Konfigurators kommt man recht schnell zum gewünschten Ergebnis. Individuelle Prägungen sind möglich. Ein eigenes Bindungssystem namens Speed Click vervollständigt das Angebot. Insgesamt ein solides Angebot für Einsteigerkarten. (Weiterlesen ...)
Schwenzel bringt es wieder auf den Punkt ? (19.12.2015)
Ruhig geworden im Speisekarten-Blog, aber nicht still. Allerdings wird es angesichts der vielen Plattformen im Web immer schwieriger sich um eine eigene Seite zu kümmern. (Weiterlesen ...)
Google+ ausgeschaltet (29.11.2015)
So richtig bringen es die Google+-Verweise offensichtlich nicht. Daher habe ich mir erlaubt, sie wieder auszuschalten. Demnächst findet sich dafür meine Twitter-Timeline auf der Startseite. (Weiterlesen ...)
LMIV in Deutschland ? na, und? (07.08.2015)
Mittlerweile sind ein paar Monate nach Inkrafttreten der neuen LMIV ins Land gegangen. Und: Niemand hat es gemerkt. ? Wirklich niemand? Was ist aus all den Bedenkenträgern des letzten Jahres geworden? Versuch einer Bestandsaufnahme ? (Weiterlesen ...)
Die (vielleicht) kreativste Cocktailkarte der Welt (07.04.2015)
Cocktails haben mich schon immer fasziniert. Diese hochpreisigen und dekorativen Produkte schreien ja förmlich nach einer angemessen optisch opulenten Karte. In der Speisekarten-Galerie finden sich auch einige schöne Exemplare. ? Aber wie so oft, lerne ich auch nach mehr als 25 Jahren immer noch dazu. Hier das neueste Glanzlicht der Kartenerstellung: (Weiterlesen ...)
Speisekarten richtig schreiben ? Weinempfehlung (21.02.2015)
Hier mal wieder ein ganz einfacher Trick, der Gästen und Wirten gleichermaßen hilft: (Weiterlesen ...)
Die Beiträge werden von unseren Content-Partnern bereitgestellt und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Kneipenfuehrer Deutschland wieder.

Werbung